abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Historie

subtitle: 
Seit 1992 Software im Dienst des Kunden

Wir entwickeln moderne Software für eine moderne Fertigung

Die ID Ingenieurgesellschaft für Datentechnik mbH wurde 1992 von Dr. Vell und Dr. Born als GmbH gegründet. Erste Produkte entstanden im Bereich DNC und NC. Später erfolgte dann eine Spezialisierung auf Kommunikations- und

Integrationstools für den Werkzeug- und Formenbau. Wir haben uns in diesem Bereich zu einem anerkannten Spezialsoftwarehaus mit Schwerpunkt in der Automobilbranche entwickelt.

 

Unsere heutigen Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Industrielle Datenerfassung
  • Integrierte Datenkommunikation 
  • Innovative Datenbanklösungen

Hierzu haben wir in den ersten Jahren Hard- und im laufe der Zeit verschiedene Softwarelösungen entwickelt und optimiert. Grundsätzliche Zielsetzung aller Produkte ist es, die tägliche Arbeit der Kunden zu unterstützen und die Effizienz und Produktivität von Prozessen und Geschäftsvorgängen zu steigern und zu optimieren.

PROLEIS 3

Das Kernprodukt ist PROLEIS 3, ein übergeordnetes Fertigungsdaten-Verwaltungssystem für den Werkzeug-, Formen- und Modellbau, welches mittlerweile in der Automobilbranche bei fast allen großen Herstellern im Einsatz ist und kontinuierlich weiter entwickelt wird.

Das Team

Momentan sind ca. 30 erfahrene Mitarbeiter bei uns im Einsatz, etwa 90% davon in der Softwareentwicklung.

 

rueckmeldung_an: 
aus